ERLEBEN ER LEBT.

„Wovon das Herz voll ist, davon spricht der Mund“ – was der Evangelist Matthäus beschreibt, das kann YOUNG MISSION bieten: Junge Menschen mit Gott in Berührung bringen, damit sie Missionare Jesu Christi werden können. Schon Papst Franziskus hat beim Weltjugendtag in Rio de Janeiro zu den Jugendlichen gesagt: „Ihr seid die besten Missionare eurer eigenen Altersgruppe“. YOUNG MISSION bedeutet, über den Glauben zu sprechen, Glaubensinhalte zu lernen, Gottesdienste und Partys feiern.

YOUNG MISSION

Logo vom YOUNG MISSION-Weekend unter dem Motto Felsenfest.

Rund um das YOUNG MISSION-Weekend gibt es die Möglichkeit, Gutes zu tun. Das jugendspirituelle Netzwerk TABOR lädt zum Spendenlauf für die Ukraine ein. Dafür kannst du Familienmitglieder oder Bekannte darum bitten, dich pro 666 Meter Runde zu sponsoren um das gesammelte Geld zu spenden.

Der Spendenlauf geht am Samstag, 1. Oktober, von 15 bis 17 Uhr auf dem Sportplatz des Gymnasiums Maria Königin Lennestadt. Adresse: Missionshaus 1, 57368 Lennestadt.

Hier kannst du dich für den Spendenlauf anmelden.

FÜR DICH