Die Teilnehmer des Mission Possible Kurses werden als Missionare ausgesendet.
Die Teilnehmer des Mission Possible Kurses werden als Missionare ausgesendet.
03.09.2019

Mission Possible Kurse

Kurse im Erzbistum Paderborn

Wie das Konzept von "Mission possible" für Jugendliche und junge Erwachsene aufgearbeitet wird

test
von Maren Gödde

Was ist eigentlich deine Mission? Was ist dir wichtig? Jede und Jeder hat etwas zu erzählen. Wir sollten lernen, darüber zu reden. Der Kurs „Mission possible“ für Dialog und Mission wurde von Otto Neubauer und seinen Kollegen aus der Akademie für Dialog und Evangelisation in Wien entwickelt. Das YOUNG MISSION-Leitungsteam hat an seinem Kurs teilgenommen und ihn für Jugendliche angepasst – inhaltlich ist der Kurs identisch mit dem Wiener Vorbild.

Die Teilnehmer des Kurses diskutieren.

Viele YOUNG MISSION-Teamer merken nach einiger Zeit, dass sie selbst ein wenig mehr in die Tiefe gehen wollen, weil bei ihnen persönlich etwas angestoßen wurde. Glaube entwickelt sich. Den Kurs für die Jugend gibt es im Kompaktformat an zwei Wochenenden oder in der längeren Variante über mehrere Abende und ein Wochenende. Er bietet eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Thema Mission und ebenso eine Vielfalt an Ideen, wie wir diejenigen erreichen können, die sich eigentlich nicht (mehr) für uns interessieren. Es ist ein Glaubenskurs mit Ausblick.

In diesem Kurs könnt ihr euer missionarisches Handeln reflektieren, euren eigenen Glauben vertiefen und eure Sprachfähigkeit erweitern. Ihr lernt euer missionarisches handeln als eigene Grundhaltung zu begreifen, um vor Ort in den Pastoralen Räumen, Gemeinschaften, Verbänden und Gruppen in diesem Geist zu handeln.
Aktuelle Kurse werden hier bekannt gegeben. Interessenten können sich aber gern auch bei Maren Gödde melden.

Für uns ist klar: Mission is possible!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen